Start » Magazin » Die beliebtesten Supplemente Deutschlands
Magazin

Die beliebtesten Supplemente Deutschlands

Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver, Tabletten oder anderen Präparaten werden in Deutschland immer beliebter. Nicht nur in der Fitnessbranche steigt die Einnahme von Supplementen, sondern auch im Bereich gesunde Ernährung, Detox und Prävention. Die Auswahl an unzähligen Präparaten stellt den Verbraucher jedoch vor eine schwierige Entscheidung.

Wir haben die Beliebtheit von 100 Supplementen anhand der Anzahl ihrer Instagram Hashtags analysiert. Das Ergebnis überrascht.

Wir zeigen Ihnen die Top 10 der beliebtesten Supplemente Deutschlands und warum diese so beliebt sind!

  • 62% der Deutschen konsumieren Supplemente
  • Vitamin C ist das beliebteste Supplement Deutschlands, gefolgt von BCAA und Spirulina
  • Über 11.297.500 Beiträge auf Instagram haben die 10 beliebtesten Supplemente Deutschlands
  • 347 Millionen Euro war der Umsatz im Segment Vitamine & Mineralien im Jahr 2017

Supplemente in Deutschland

Supplement erfreuen sich in Deutschland sehr großer Beliebtheit. So gaben laut Statista 36,8% der Deutschen an, Nahrungsergänzungsmittel gelegentlich einzunehmen, und ganze 25,2 % gaben an, regelmäßig Supplemente zu konsumieren.

Damit sind es 62% der Deutschen die aus den verschiedensten Gründen auf Supplemente setzen. Besonders im Fokus stehen bei der Supplementierung eine Steigerung der Gesundheit und der Leistungsfähigkeit.

Grund für Nahrungsergänzungsmittel

Quelle: Statista 2018

Auch der Umsatz von 347 Millionen Euro im Jahr 2017 alleine im Segment Vitamine & Mineralien zeigt die steigende Beliebtheit von Nahrungsergänzungsmitteln in Deutschland. Im Vergleich zum Jahr 2010 entspricht das einer Umsatzsteigerung von 97 Millionen Euro innerhalb von 7 Jahren.

Umsatz Vitamine & Mineralien

Quelle: Statista 2018

Platz 1: Vitamin C

Vitamin C oder auch Ascorbinsäure genannt ist ein wichtiges Vitamin mit vielfältigen Wirkungsweisen. Das Vitamin stärkt nicht nur das Bindegewebe, schützt die Blutgefäße und reguliert die Ausschüttung wichtiger Hormone, sondern schützt auch den Körper als Antioxidans vor freien Radikalen.

Noch dazu soll Vitamin C die Fettverbrennung anregen und den Körper entgiften. Auch die Aufnahme von weiteren wichtigen Stoffen, wie Calcium und Eisen, soll durch Vitamin C gefördert werden. Kein Wunder also, dass Vitamin C das beliebteste Supplement Deutschlands ist.

  • Enthalten in: Zitrusfrüchte, Kohl, Spinat, Paprika, Brokkoli, Petersilie, Sanddorn, Hagebutte
  • Empfohlene Dosierung: Tagesbedarf von ca. 100 mg (entspricht 2 Orangen)

Platz 2: BCAA

BCAA steht für “Branched-Chain Amino Acids” auf Deutsch verzweigtkettige Aminosäuren. Dazu gehören Valin, Leucin und Isoleucin. Da sie vom Körper nicht gebildet werden können sind sie essentielle Aminosäuren, die mit der Nahrung aufgenommen werden müssen.

BCAA erfreut sich besonders im Kraft- und Ausdauersport als effektives Nahrungsergänzungsmittel, das den Muskelaufbau fördern und die Ausdauer steigert, großer Beliebtheit. Die Aminosäuren sollen außerdem dem Muskelabbau entgegenwirken und wichtige Funktionen für den Stoffwechsel besitzen.

  • Enthalten in: Rohgetreide (z.B. Weizen), Milch (z.B. Kuh- oder Hafermilch), Fleisch und Fisch
  • Empfohlene Dosierung: pro 1 Stunde Trainingsdauer 5-10 g (je nach Körpergewicht)

Platz 3: Spirulina

supplement spirulina
Auf Platz 3 der beliebtesten Supplemente Deutschland steht das Superfood Spirulina. Die Blaualge, die jedoch streng genommen zu den Bakterien gehört, ist für ihren hohen Nährstoffgehalt bekannt. Das Zusammenspiel der zahlreichen Nährstoffe in Spirulina soll einen positiven Effekt auf den Stoffwechsel und das Immunsystem haben und noch dazu den Körper entgiften.

Außerdem wird dem Bakterium eine entzündungshemmende und cholesterinsenkende Wirkung zugeschrieben. Auch die enthaltenen Stoffe Eisen und Vitamin K sollen einen positiven Effekt auf die Arterien, Knochen und auf den Blutkreislauf haben.

  • Enthalten in: Spirulina wird in Wasserbecken kultiviert
  • Empfohlene Dosierung: ca. 3 g pro Tag

Platz 4: Whey Protein

Das Whey Protein ist aufgrund seines hohen Eiweißgehalts das wohl beliebteste Protein im Sport. Es wird aus der Molke, einem Nebenprodukt bei der Käseherstellung, gewonnen und enthält 9 essentielle Aminosäuren. Der Körper kann das Whey Protein besonders schnell und effektiv verarbeiten, weshalb Sportler es anderen Proteinen vorziehen.

Die positive Wirkung auf das Muskelwachstum und der Schutz vor Muskelabbau sind die wichtigsten Vorteile des Supplements. Weiterhin soll es auch die Fettverbrennung anregen, die Verdauung fördern und außerdem die körpereigenen Abwehrkräfte stärken. All das macht das Whey Protein zu einem Supertalent, was es für die meisten Profi und auch Hobby Sportler unentbehrlich macht.

  • Enthalten in: Molke, Ricotta Käse, Joghurt, Kuhmilch
  • Empfohlene Dosierung: Tagesdosis von 0,8 – 2,5 g pro kg Körpergewicht (je nach Trainingsziel)

Platz 5: Vitamin D

Vitamin D ist eines der essentiellsten Vitamine für unseren Körper und daher zu Recht auf Platz 5 der beliebtesten Supplemente Deutschlands. Es wird vom Körper mit Hilfe von UV-Strahlung gebildet und stärkt nicht nur die Knochen, sondern soll auch bei unzähligen Stoffwechsel- und Regulierungsprozessen im ganzen Körper beteiligt sein. So soll das Vitamin unter anderem auf Zähne, Immunsystem, Gehirn und Muskeln eine positive Wirkung haben. Vitamin D wird außerdem eine vorbeugende Wirkung gegen zahlreiche Krankheiten, wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Rückenschmerzen oder Diabetes, zugeschrieben.

Besonders im Winter und in den nördlichen Breitengraden ist ein Vitamin D Mangel aufgrund der geringen Sonneneinstrahlung sehr häufig und daher die Supplementierung sehr beliebt.

  • Enthalten in: ausgewählten Fischarten, Leber, Eigelb
  • Empfohlene Dosierung: 5-25 Minuten Sonneneinstrahlung pro Tag (im Sommer)

Platz 6: Glutathion

Glutathion besteht aus den drei Aminosäuren Glutaminsäure, L-Cystein und Glyzerin und stellt als Antioxidationsmittel eine sehr entscheidende Substanz für unser Immunsystem dar. Durch die Abwehr freier Radikale und die Aktivierung von DNA-Regenerations- Prozessen soll es vor zahlreichen Krankheiten wie Rheuma, Diabetes, Krebs, Demenz und Borreliose schützen.

Des weiteren unterstützt das Supplement den Körper beim Abtransport von Schadstoffen und ihm wird eine entgiftende und fruchtbarkeitssteigernde Wirkung zugeschrieben. Dank dieser Vorteile zählt das Antioxidationsmittel besonders im Anti-Aging-Bereich zu den erfolgreichsten Substanzen.

  • Enthalten in: Brokkoli, Spinat, rotes Fleisch, Zucchini, Avocado

Platz 7: Omega 3

supplement omega3
Omega 3 Fettsäuren sind wichtige essentielle Fettsäuren und aufgrund ihres breiten Wirkungsspektrums sehr beliebt. Die Fettsäuren sollen einen positiven Einfluss auf Gehirn, Muskel-Skelett-System, Augen, Immunsystem und Haut haben und so vor Krankheiten wie Demenz, ADHS oder Thrombose schützen. Außerdem ist Omega 3 unentbehrlich für einen effektiven Stoffwechsel und ein gesundes Herz-Kreislauf-System und soll sogar bei Schlafstörungen abhilfen leisten.

Aufgrund dieser zahlreichen positiven Wirkungsmechanismen, sind Omega 3 Fettsäuren eines der beliebtesten und meist beworbenen Supplemente Deutschlands.

  • Enthalten in: Pflanzenöle (Leinsamen, Raps, Soja), Chia Samen, Walnüssen, Thunfisch
  • Empfohlene Dosierung: 0,5 % der täglich aufgenommenen Energiemenge

Platz 8: ALA

ALA steht für “Alpha Lipoic Acid” zu Deutsch Alpha Liponsäure und ist wie auch Glutathion für seine antioxidative Wirkung bekannt. So soll es ebenfalls vor freien Radikalen schützen und dem Alterungsprozess der Zellen entgegenwirken. Außerdem unterstützt ALA die Leberfunktion und die Regeneration elementarer Stoffe, wie Vitamin C, E und Glutathion. Das Supplement soll weiterhin durch seine antioxidative Wirkung das Nervensystem, Niere, Blase und Herz- und Blutgefäße schützen.

  • Enthalten in: Leber, Spinat, Brokkoli, Tomaten, Erbsen, Kartoffeln, Kidneybohnen, Reiskleie
  • Empfohlene Dosierung: 100 mg pro Tag

Platz 9: Zink

Zink ist ein essentieller Mineralstoff, der täglich zugeführt werden muss. Als zweithäufigstes Spurenelement im Körper ist es an zahlreichen Stoffwechselvorgängen, wie dem Fettstoffwechsel, beteiligt. Auch auf das Immunsystem soll Zink eine positive Wirkung haben und für die Reduzierung von Entzündungen verantwortlich sein. Außerdem ist Zink für viele Enzyme unerlässlich und in mehreren Hormonen, beispielsweise in Testosteron, enthalten.

Weiterhin spielt der Mikronährstoff beim Muskelaufbau und der Bildung von neuem Gewebe eine entscheidende Rolle. Zink soll noch dazu nicht nur das Hautbild verschönern, sondern auch die Haare, Nägel und Knochen stärken. Aufgrund der vielen lebensnotwendigen Funktionen des Spurenelements und den schwerwiegenden Folgen eines Zinkmangel, gehört Zink zu den beliebtesten Supplementen Deutschlands.

  • Enthalten in: rotem Fleisch, Meeresfrüchte, Nüsse, MIlchprodukte, Hülsenfrüchte, Vollkorn
  • Empfohlene Dosierung: 7-10 mg pro Tag

Platz 10: Creatin

creatin einnahme
Creatin ist eine Säure, die in der Leber, Bauchspeicheldrüse und in der Niere gebildet wird und besteht aus den 3 Aminosäuren Arginin, Glycin und Methionin. Die Säure kommt besonders in Muskelzellen vor und ihr wird eine leistungssteigernde Wirkung zugesprochen. Aus diesem Grund ist Creatin in der Fitnessbranche sehr beliebt. Das Supplement soll den Muskelaufbau und die Regeneration fördern und weiterhin die Muskelschnellkraft und die Maximalkraft steigern. Doch nicht nur in Muskeln spielt Creatin eine wichtige Rolle. Der Stoff kommt ebenfalls in Gehirn, Nerven, Spermien und Sinneszellen vor.

Dank seiner zahlreichen Wirkungsweisen ist Creatin besonders für Sportler ein effektives Nahrungsergänzungsmittel und damit zu Recht unter den Top 10 der beliebtesten Supplemente Deutschlands.

  • Enthalten in: Fleisch, Fisch, Milch
  • Empfohlene Dosierung: 3-5 g pro Tag

100 Supplemente im Überblick

RangSupplementAnzahl der Beiträge#Hahtag
1 Vitamin C 1.500.000 vitaminc
2 BCAA 1.200.000 bcaa
3 Spirulina 1.000.000 spirulina
4 Whey Protein 1.000.000 wheyprotein
5 Vitamin D 819.900 vitamind
6 Glutathion 812.400 glutathione
7 Omega 3 652.100 omega3
8 ALA 521.700 ala
9 Zink 436.400 zinc
10 Creatin 408.100 creatine
11 Maca 399.600 maca
12 CLA 398.500 cla
13 Calcium 318.100 calcium
14 Bockshornklee 277.700 fenugreek
15 Vitamin A 254.000 vitamina
16 OPC 252.600 opc
17 Magnesium 202.300 magnesium
18 MSM 200.400 msm
19 Hyaluronsäure 161.200 hyaluronicacid
20 Q10 141.300 q10
21 Glutamin 141.000 glutamine
22 Biotin 138.700 biotin
23 Casein 124.400 casein
24 Fischöl 114.500 fishoil
25 Vitamint 94.200 vitamint
26 Chitosan 74.000 chitosan
27 Melatonin 68.800 melatonin
28 Resveratrol 66.400 resveratrol
29 Chlorella 65.100 chlorella
30 MCT Fette 62.500 mctoil
31 HCA 56.400 hca
32 Vitamin B 55.000 vitaminb
33 Whey Isolat 51.300 wheyisolate
34 Grünteeextrakt 49.600 greenteaextract
35 Erbsenprotein 47.700 peaprotein
36 Hanf Protein 47.100 hempprotein
37 Konjak 47.000 konjac
38 Glucosamin 42.100 glucosamine
39 Carnitin 40.200 carnitine
40 Selenium 39.900 selenium
41 ZMA 38.600 zma
42 Cordyceps 37.100 cordyceps
43 GABA 35.800 gaba
44 Aronia 32.400 aronia
45 Soja Protein 29.000 soyprotein
46 Himbeer-Ketone 26.700 raspberryketones
47 Ginkgo Biloba 26.600 ginkgobiloba
48 Omega 6 26.100 omega6
49 Tribulus 23.100 tribulus
50 Vitamin K 23.100 vitamink
51 Taurin 20.700 taurine
52 Beta-Alanin 20.100 betaalanine
53 Tryptophan 19.600 tryptophan
54 Arginin 18.900 arginine
55 Gerstengras 15.800 barleygrass
56 Vitamin D3 15.500 vitamind3
57 Chondroitin 15.100 Chondroitin
58 Reis Protein 12.600 riceprotein
59 Elektrolyte 10.500 electrolyte
60 Liponsäure 9.810 alphalipoicacid
61 Omega 9 9.085 omega9
62 Leucin 9.043 leucine
63 AAKG 6.530 aakg
64 Kre Alkalyn 5.709 krealkalyn
65 Kalium 5.525 kalium
66 Citrullin 5.233 citrulline
67 Citrullin 5.233 citrulline
68 Glucomannan 4.909 glucomannan
69 L-Carnitin 4.882 lcarnitin
70 Pinien Pollen 4.683 pinepollen
71 Maltodextrin 4.612 maltodextrin
72 Cholin 4.606 choline
73 Lysin 3.789 lysine
74 EGCG 3.312 egcg
75 Yohimbin 2.439 yohimbine
76 Tyrosin 1.764 tyrosine
77 Isoleucin 1.736 isoleucine
78 Cystein 1.385 cysteine
79 Weizen Protein 1.108 wheatprotein
80 Theacrin 1.104 theacrine
81 Asparaginsäure 779 dasparticacid
82 Ginseng Extrakt 545 ginsengextract
83 Methionin 521 methionine
84 Isomaltulose 461 isomaltulose
85 Ornithin 385 ornithine
86 Citrulline Malat 356 citrulinemalate
87 Ecdysteron 325 ecdysterone
88 Guarana Pulver 222 guaranapowder
89 Elfenblumen 132 horneygoatweed
90 Magnesiumcitrat 103 Magnesiumcitrat
91 Coleus Forskohlii 84 coleusforskohlii
92 Bulbine Natalensis 83 bulbinenatalensis
93 Norvalin 78 norvaline
94 Inosin 63 inosine
95 Glucuronolacton 51 glucuronolactone
96 Beta Ecdysteron 45 betaecdysterone
97 Massularia 35 massularia
98 Dehydroepiandrosteron 31 dehydroepiandrosterone
99 Beta Clucan 24 betaclucan
100 Eurycoma Longifolia 6 eurycomalongifoliajack
Dir gefällt die Seite? Dann gebe hier deine Stimme ab:
Die beliebtesten Supplemente Deutschlands 4.67/5 aus 12 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben